Ihr Leserbrief an literaturkritik.de

Die Redaktion behält sich die Auswahl und Kürzung der Leserbriefe bei deren Veröffentlichung vor.
Falls Ihr Brief nicht veröffentlicht werden soll und nur für die Redaktion bzw. den Autor eines Artikels bestimmt ist, bitten wir, dies unten zu vermerken.
Bei Leserbriefen, deren Inhalte sich nicht auf literaturkritik.de beziehen oder die sich unter Pseudonym in irgendwelchen Schmähungen erschöpfen, sieht die Redaktion von einer Freischaltung zur Veröffentlichung ab.

Ihr Name:
Ihre E-Mail-
Adresse:
Betreff:
Nachricht:
Ich bin mit der Veröffentlichung
einverstanden / nicht einverstanden
Email-Adresse öffentlich?
Ja / Nein (nur für die Redaktion sichtbar)